Capalex Aluminium Extrusions
   

6060 Legierungsdatenblatt

           
Formen Bearbeiten Schweißen Hartlöten/Weichlöten schützendes Eloxieren dekoratives Eloxieren
Gut Gut Gut Gut Gut Gut
mechanische Eigenschaften
Wärmebehandlung Beschränkung Min. N/mm Belastung Min.N/mm
T4
T5
T6
60
100
150
120
145
190

 

Chemische Zusammensetzung EN AW-6060
Si 0.30-0.6
Fe 0.10-0.30
Cu 0.10
Mn 0.10
Mg 0.35-0.6
Cr 0.05
Zn 0.15
Ti 0.10
Andere (pro Bestandteil) 0.05
Andere (Gesamt) 0.15
Aluminium Rest

(Die chemische Zusammensetzung von Aluminium und Aluminiumlegierungen wird in Massenanteil in Prozent ausgedrückt. Grenzen werden als Maximum angegeben, außer wenn es sich um einen Bereich oder Minimum handelt.)

Die Aluminiumlegierung 6060 ist eine allseitige, handelsübliche und meist verwendete Legierung. Sie ist zum Eloxieren geeignet, zum weiteren Schutz, sollte dies erforderlich sein, und auch als dekorative Oberfläche, was besonders für den Einsatz bei Leuchtkörpern und architektonischen Komponenten nützlich ist.

Anwendungen

Die Aluminiumlegierung 6060 wird oft für architektonische Komponente für Fenster, Türen, Curtainwalls, für den Innenausbau, für Leuchtkörper, Möbel und Büroausstattung und bauliche Einsatzzwecke, bei denen besondere Oberflächen von Bedeutung sind.

* Angaben über Eigenschaften sind als typisch anzusehen und können nur für den Vergleich mit anderen Legierungen verwendet werden. Genaue Werte richten sich nach den Profilen.

** Luft- und Raumfahrt gerechte Werkstoffe, die in der 'L'-Serie des British Standards enthalten sind.

Bemerkung: Alle Angaben werden nach bestem Wissen auf Ihre Richtigkeit überprüft. Capalex kann jedoch für deren Richtigkeit weder eine Gewährleistung noch Haftung übernehmen.